> Zurück

4. Rang nach der Vorrunde

Remund Livia 31.12.2018

Das Damen 2-Team holt sich 9 Punkte in der englischen Woche! 

Die englische Woche (Linda: das sind 3 Spiele in einer Woche) startete am Samstag 15.12.18 in Bösingen. Coach Marco Zühlke konnte bereits vorher mit dem Damen 1 siegen und unterstütze das Team vom Damen 2 optimal. Wir starteten stark, im zweiten Satz führten wir zwischenzeitlich 20:6. Im dritten Satz kam noch etwas Spannung auf, da einige Spielerinnen zuvor gewechselt wurden und sich das Team noch finden musste. Zuletzt konnten wir uns, vor dem Heimpublikum, 3:0 durchsetzen. 

Bereits am Montag waren wir wieder im Einsatz und trafen auswärts auf den VBC Cedra. Coach Dave blieb zu Beginn völlig ruhig, obwohl wir 0:7 in Rückstand waren. Er war der Überzeugung, dass wir die Punkte holen werden. Er behielt Recht, denn wir starteten unsere Aufholjad und holten uns den ersten Satz mit 25:23. Das Spiel blieb stets eng und ausgeglichen, den zweiten Satz holten sich die Gegnerinnen. Im dritten Satz waren Nerven gefragt, Bösingen brauchte mehrere Anläufe, bis der Satz gewonnen war. Schlussendlich gewannen wir 32:30. Im letzten Satz konnten wir unsere Stärke durchsetzen und siegten, nach zwei Stunden, mit 3:1. 

Die englische Woche ging am nächsten Tag gleich weiter. Vom Team aus Montagny-Cousset kam wenig Gegenwehr, wir konnten unser Spiel durchziehen und siegten 3:0. Coach Lynn freute sich über das Zusammenspiel im Team. 

Am Donnerstag 20.12.18 genossen wir ein Fondue in Düdingen, freuten uns über die tollen Wichteligeschenke und konnten die Gläser auf unseren 4. Zwischenrang erheben! 

Wir danken Dave und Marco für ihre Coachingeinsätze und natürlich Pesche`s Lynn für ihren RIESIGEN Einsatz! 

Die Saison geht weiter am 11. Januar 2019 gegen Belfaux, wir haben noch eine Rechnung offen... 

Bis dahin Frouä (nach den Feiertagen): Itz muess dr Buuuch wäg..!